Kontakt
GHS
+43 512 52061

Wohnanlage Umhausen Äuleweg

Etwas außerhalb des Dorfzentrums unweit der Ötztaler Ache errichtet die GHS einen Gebäudekomplex unter Verwendung wertiger Baumaterialien. Vierzehn gut durchmischte Wohnungen in Größen zwischen 2 und 5 Räumen sowie vier Reihenhäuser mit jeweils 3 großzügigen Räumen ergeben ein harmonisches Ganzes, das sich perfekt in die natürlichen Gegebenheiten einpasst. Optimale Raumnutzung ist in den lichtdurchfluteten Wohnungen gesichert, die in Massivbauweise mit hoher Bauqualität errichtet werden.Ein Bitumenflachdach verleiht dem Projekt auch äußerlich den Flair einer zeitgemäßen Wohnanlage. Die Beheizung erfolgt über eine moderne Erdgasanlage in Kombination mit einer Solaranlage.

Wohnungsmix:

14 Wohnungen

  • Zwei 2-Zimmerwohnungen
  • Neun 3-Zimmerwohnungen
  • Zwei 4-Zimmerwohnungen*
  • Eine 5-Zimmerwohnung

4 Reihenhäuser

  • jeweils 3 großzügige Wohnräume

Baubeginn: Frühjahr 2017
Fertigstellung: Juni 2018

Baubeschreibung
Lastenrechnungsblatt
TopGeschoßZimmerSonstigesBruttomieteGrundkostenPDF
06 1.OG 3 82,85 Balkon, Abstellplatz  740,00  9.942,00
10 2.OG 3 82,81 Balkon, Abstellplatz  709,00  9.937,00

Obige Kosten wurden augrund von Erfahrungswerten kalkuliert.

Das Land Tirol gewährt unter bestimmten Voraussetzungen zur leichteren Aufbringung der monatlichen Nettomiete auch Wohnbeihilfen.

Bilder vom Wohnobjekt